Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich
Grundlage für die Geschäftsbeziehung zwischen der Buchhandlung Holzapfel, Betreiber von www.buchhandlungholzapfel.de und dem Besteller sind nachfolgende Allgemeine Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Mitteilung von Änderungen erfolgen an dieser Stelle und werden vom Kunden als hinreichende Bekanntgabe anerkannt. Abweichende Bedingungen des Bestellers bedürfen der schriftlichen Zustimmung der Buchhandlung Holzapfel.

Vertragsabschluss
Der Vertrag zwischen der Buchhandlung Holzapfel und dem Besteller kommt mit Auftragsbestätigung oder Lieferung durch den Verkäufer, ohne Einhaltung einer bestimmten Form, zu Stande. Die Preise im Internetangebot www.buchhandlungholzapfel.de stellen kein Angebot dar, sondern dienen der Kundeninformation.

Preise
Verlagserzeugnisse unterliegen größtenteils der Preisbindung, d.h. der Verkaufspreis wird nicht durch den Händler, sondern vom Verlag festgesetzt. Kurzfristige Preisänderungen durch Verlage zum Zeitpunkt der Lieferung sind somit für den Kunden verbindlich.
Für Preise und bibliographische Angaben in den Datenbanken übernehmen wir keine Gewähr.Die Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
Zahlung
Lieferungen müssen direkt in der Buchhandlung abgeholt werden. Der Besteller hat die Wahl zwischen hat die Wahl zwischen Bar- und Kartenzahlung bei der Abholung. Angaben zur Lieferzeit und -fähigkeit bei Verlagen erfolgen nach bestem Wissen, jedoch übernehmen wir für Richtigkeit und Vollständig keine Gewähr.

Die Buchhandlung Holzapfel ist zu Teillieferungen berechtigt.

Die Buchhandlung Holzapfel haftet nicht für Schäden, die dem Besteller durch Lieferungsverzögerung entstanden sind, es sei denn, diese beruht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Bei Zahlung mit Kreditkarte wird der Kaufpreis mit Rechnungsstellung, andernfalls nach Erhalt der Rechnung ohne Abzüge fällig. Gerät der Besteller in Zahlungsverzug, ist die Buchhandlung Holzapfel berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem Basis- zinssatz der Europäischen Zentralbank zu erheben. Erfolgt bei Kartenzahlung keine Gutschrift, wird der fällige Betrag zuzüglich Bearbeitungskosten und Bankspesen in Rechnung gestellt.

Widerrufsrecht/ Rückgabe/ Umtausch
Dem Käufer steht als Verbraucher ein Widerrufsrecht zu. Die Widerrufsfrist beginnt mit dem Tag der Abholung. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Rückgabe der Ware andie Buchhandlung Holzapfel, Teltowerdamm 27, 14169 Berlin.
Das Widerrufsrecht ist ausgeschlossen bei Verträgen über die Lieferung von Waren, die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind (z.B. E-Books, Downloads), von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Kunden entsiegelt worden sind.
Bei Abbestellungen von Fortsetzungen und Zeitschriften gelten die vom jeweiligen Verlag festgelegten Kündigungsfristen. Beim Ausbleiben einer Zahlung gilt das Abonnement nicht als gekündigt.
Nach Eingang des Widerrufs ist der Verkäufer verpflichtet, eventuelle Zahlungen zurückzuerstatten Der Besteller ist zur Rückgabe der empfangenen Waren verpflichtet.

Eigentumsvorbehalt
Gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche Eigentum der Buchhandlung Holzapfel.

Datenschutz
Die Buchhandlung Holzapfel hält die Bestimmungen zum Datenschutz ein. Die vom Besteller zur Verfügung gestellten Daten werden ausschließlich zur Auftragsabwicklung genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Der Besteller erklärt sich mit der Speicherung seiner Daten für eventuelle zukünftige Aufträge einverstanden.
Sonstiges
Die Buchhandlung Holzapfel ist berechtigt, dritte Dienstleister und Erfüllungsgehilfen zu Beauftragen, um Leistungen, auch teilweise, zu erfüllen.
Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Berlin.
Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.
Berlin, im März 2016